Ölgemälde, Eduard Pistorius, 19. Jhd.

Entstehungszeit
19. Jhd.
Künstler
Eduard Karl Gustav Pistorius

In der Sendung Bares für Rares vom 04.02.2020 habe ich dieses grandiose Bild erstanden.

Abgebildet ist auf diesem kleinformatigen Ölgemälde eine Strandszene mit einem Mann, bezeichnet ist die Szene rückseitig mit „Strandwächter, Strumpfstrickend“.

Der rückseitige Zettel verrät zudem auch den Namen des Künstlers: es scheint sich um den Düsseldorfer Maler Eduard Karl Gustav Pistorius (1796-1862) zu handeln.

Da das Bild nicht signiert ist, lässt sich der Künstler nicht eindeutig beweisen. Allerdings lassen ähnliche Motive und die Qualität auf Pistorius als Künstler schließen.

Erwähnenswert ist hier auch die Provenienz, welche auch auf Eduard Pistorius als Künstler schließen lässt. Das Gemälde wurde im Februar 1916 in einem Berliner Auktionshaus versteigert – es stammt aus dem Nachlass von Dr. Karl August Lingner, einem deutschen Unternehmer der vor allem durch die Produktion von Odol Mundwasser bekannt wurde.

Das tolle Gemälde konnte ich für 650,-€ mit nach Wiesbaden nehmen.

Hier können Sie sich die komplette Folge ansehen.

Bitte melden Sie sich per WhatsApp / telefonisch bei mir. Ich berate Sie gerne.Oder scannen Sie den QR Code rechts mit Ihrem Smartphone, um WhatsApp zu öffnen

Bitte melden Sie sich per WhatsApp / telefonisch bei mir. Ich berate Sie gerne.